Satcom Container

Satellitengestützter Kommunikations-Containers für den Einsatz in der Wüste und auf Öl- und Gasfeldern

Satellitengestützter Kommunikations Containers (Satcom)

Satellitengestützter Kommunikations Containers (Satcom)
Dieser Kommunikations Container beinhaltet 10 komplette Computerarbeitsplätze. Die Verbindung ins Internet wird mit Hilfe einer Parabolantenne ermöglicht. 2 Split-Klimaanlagen (auf der Rückseite des Containers) schaffen optimale Innenraumtemperaturen, ganz egal, in welcher Klimazone der Container im Einsatz ist. Die Stromversorgung erfolgt extern, z. B. durch Dieselstromerzeuger.

Der Container kann mit 230 V (50 Hz.) und 110 V (amerikanisches System) betrieben werden und ist damit weltweit einsetzbar.

Wandelemente, Tür und Dach sind aus doppelwandigen, glasfaserverstärkten, Polyesterformteilen, isoliert mit PU-Schaum. Der Boden ist mit rutschfestem PVC-Bodenbelag ausgelegt.

An der inneren Rückwand des Containers befindet sich rechts ein abschließbarer Schrank (belüftet) für die erforderlichen Server. Links daneben wurde zusätzlich ein Arbeitsschrank mit Arbeitsplatte eingefügt.

Außen ist eine ca. 2,00 x 1,70 m Aluminiumwanne in das Dach eingebaut, die zum Schutz der Parabolantenne dient. Die Aluminiumwanne ist mit einem Aluminiumrolladen abgedeckt, um die eingefahrenen Parabolantenne zu schützen. Der Rolladen wird automatisch geöffnet und geschlossen.

Die Parabolantenne wird vom Innenraum des Kommunikations Containers gesteuert und kann auf jeden gewünschten Satelliten eingerichtet werden.

Über den Eingang des Containers ist eine Sonnenschutzmarkise angebaut.


Noch Fragen? Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage oder füllen Sie unser E-Mail Formular aus.

Einige der auf diesen Seiten verwendeten Begriffe können eingetragene Warenzeichen sein. Sie wurden lediglich zu Referenzzwecken verwendet und sind - unabhängig von Ihrer Kennzeichnung - Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Technische Änderungen vorbehalten ohne Vorankündigung.